Samstag, April 4, 2020
Gehaltspoker

Daily Actions: Gehaltspoker

In dieser Serie alltäglicher Routinen, möchten wir Sie an den wiederkehrenden Situationen in der Personalvermittlung teilhaben lassen und Sie für bestimmte Geschehnisse sensibilisieren. Im ersten Teil widmen wir uns der Frage, wie ein Kandidat sich in der Gehaltsfrage positionieren soll und welche Ableitungen sich aus der jeweiligen Position ergeben.
Schlechtes Onboarding als Kündigungsgrund

Schlechtes Onboarding als Kündigungsgrund

Onboarding ist wichtig. Fehlerhaftes, oder gar überhaupt keine Einarbeitung, können zu einem Unwohlsein führen. Wie wichtig ein gutes Onboarding ist und was die fatale Konsequenz eines schlechten Onboardings sein kann, wird in diesem Artikel durchleuchtet.
Sind Initiativbewerbungen sinnvoll?

Sind Initiativbewerbungen sinnvoll?

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Timing kann entscheidend für die erfolgreich Bewerbung sein. Viele Kandidaten werden gerade deshalb für Unternehmen interessant, weil Sie fernab des gängigen Wegs operiert haben. In erster Linie muss einem Initiativbewerber klar sein, dass die Wahrscheinlichkeit eine positive Resonanz zu erhalten, deutlich geringer ist als eine Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle. Ursächlich für diesen Umstand ist der Fakt, dass keine konkrete Vakanz ausgeschrieben ist, auf die man sich bewirbt. Allerdings sind auch nicht alle verfügbaren zu besetzenden Stellen öffentlich annonciert. Sehr viele offene Positionen gelangen gar nicht in die Öffentlichkeit, sondern bleiben zunächst innerhalb des Konsortiums. Somit bekommt ein interessierter Bewerber gar nicht die Information über eine mögliche Verfügbarkeit und damit verbunden, die Chance aktiv zu werden.
Sind Sie ein HIgh Potential? Werden Sie gesucht?

Sind Sie ein High Potential?

High Potentials werden gesucht. Gehören Sie zu den Mitarbeitern die jedes Unternehmen gerne in seinen Reihen hätte? Worauf kommt es an? Als Ende der 90er Jahre des vergangenen Jahrtausends der Begriff des High Potentials zum ersten Mal gebraucht wurde, bezog man sich auf eine sehr kleine und äussert marginal auftretende Gruppe von...
Blackbox Vorstellungsgespräch

Blackbox Vorstellungsgespräch?

Wem ist es nicht bereits einmal so ergangen? Der Tag des Vorstellungsgesprächs steht an und die Fragen des Ablaufs zermartern einem das Gehirn. Wie sollte ich an das Unterfangen herangehen und welche Vorgehensweise ist sinnvoll? In diesem Beitrag möchten wir die Situation des persönlichen Vorstellungsgesprächs durchleuchten und Blickwinkel aufzeigen, die eine entspanntere...

Bewerbungstipps: Ungekündigt vorstellen

Wie sinnhaft ist eine Bewerbung, obwohl Sie in einem ungekündigten Angestelltenverhältnis sind?Welche Vorgehensweise sollten Sie befolgen und wie verhalten Sie sich richtig um keine Nachteile zu erlangen? Persönliche Intention erfragen Elementar wichtig für die Bestimmung der Vorgehensweise, ist die persönliche Positionierung zur Bewerbung.Aus welcher Motivation heraus, setzen Sie...

Ziele formulieren mit der SMART Methode

Wer kennt es nicht: ambitionierte Ziele werden großspurig benannt und lassen sich nicht in die Tat umsetzen!?Intention eines gesetzten Ziels ist es, dieses auch realisieren zu können. Darin besteht in vielen Fällen das Problem. Die gesetzten Parameter zum Erreichen der Vorgabe, sind nicht realistisch gewählt oder lassen keine genauen Messkriterien zu, an denen sich ein Erfolg...
Bewerbungstipps - Das Selbstprofil

Bewerbungstipps: Das Selbstprofil

In diesem Beitrag widmen wir uns dem Schriftstück Selbstprofil. Wir wollen die Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie mit Hilfe dieses Dokuments, eine noch genauere Darstellung Ihrer Person und Ihres beruflichen Werdegangs erzeugen können. Das Selbstprofil liefert additive Informationen über die bereits gelieferten Eckpunkte Ihres Werdegangs, die Sie in Ihrem Lebenslauf kommuniziert haben. Die Erstellung eines Profils ermöglicht es Ihnen, mehr Details und damit verbunden, Facetten und...
Bewerbungstipps - Der Lebenslauf

Bewerbungstipps: Der Lebenslauf

Zu einer erfolgsversprechenden Bewerbung gehören viele Elemente und diverse Verschriftlichungen über Ihren beruflichen Lebensweg.In diesem Beitrag möchten wir aufzeigen, dass gewisse Parameter in Ihrem Lebenslauf darüber entscheiden können, ob der Prozess in die gewünschte Richtung geht.Neben inhaltlichen Komponenten, sind stilistische Elemente und ein strukturierter Aufbau, die Basis für Ihren Erfolg. Generelle Fakten Ausgehend von einer Vielzahl von Bewerbern auf eine einzige vakante...
Bewerbungstipps - Generelle Fehlerquellen Teil 2

Bewerbungstipps: Generelle Fehlerquellen Teil II

Im ersten Teil dieser Serie sprachen wir bereits über fehlerhaftes Agieren im Umgang mit der eigenen Bewerbung. In diesem Beitrag analysieren wir weitere Punkte die im Zusammenhang mit einer Kandidatur nicht vorkommen sollten. Sprachen und ihre Anwendung Ein Mitarbeiter soll immer mehr leisten und muss folglich auch immer mehr Fähigkeiten in seinem Portfolio haben. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass jede noch so kleine "Qualifikation"...
Bewerbungstipps - Generelle Fehlerquellen Teil 1

Bewerbungstipps: Generelle Fehlerquellen Teil I

Bei der Vorgehensweise für die richtige Bewerbung, gibt es verschiedenste Wege, die alle von Erfolg gekrönt sein können. Allerdings gibt es Kardinalfehler, die bei allen erfolgreichen Bewerbungen auszuschließen sind. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag die wichtigsten Basisdetails näherbringen und Sie davor warnen, die nachfolgenden Fehler tunlichst zu begehen. Die individuelle Note einer Bewerbung kann noch so grandios sein, wenn der Empfänger Ihrer Eigenpräsentation bereits elementare...

Impostor Syndrom

Das Impostor-Syndrom wird umgangssprachlich auch Hochstapler-Syndrom genannt. Leider führt diese Definition zu einer falschen Wahrnehmung. Es handelt sich keinesfalls um die Tatsache, dass der Leidtragende eine hochstapelnde Ausrichtung in seinen Tätigkeiten vornimmt, sondern das persönliche Empfinden der Protagonisten so ausfällt. Selbstzweifel und falsche Selbstreflexion ist ursächlich für die Annahme, dass die Betroffenen sich permanent hinterfragen und glauben, unfähig für die berufliche Funktion zu sein.Selbst bei erfolgreicher Tätigkeit...
Datenschutz
Wir, P3RSOANLITIES GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, P3RSOANLITIES GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.